images/sliderstart1.jpg
Freie Wähler - Ortsgruppe Hausach

Die Stimme der Vernunft

images/sliderstart1.jpg
images/Blumenpracht-Rathaus1.jpg
Freie Wähler - Ortsgruppe Hausach

Blumenpracht vom Rathaus

images/Blumenpracht-Rathaus1.jpg
images/slider21.jpg
Freie Wähler - Ortsgruppe Hausach

Die Stimme der Vernunft

images/slider21.jpg
images/sliderstart2.jpg
Freie Wähler - Ortsgruppe Hausach

Die Stimme der Vernunft

images/sliderstart2.jpg
images/sliderstart1.jpg
images/Blumenpracht-Rathaus1.jpg
images/slider21.jpg
images/sliderstart2.jpg
previous arrow
next arrow

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Hausach!

Wir freuen uns sehr, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben und begrüßen Sie recht herzlich. Seit dem Jahre 1953 leisten die FREIEN WÄHLER Hausach einen wichtigen Beitrag für unsere Demokratie. Durch unseren Zusammenschluss wollen wir erreichen, dass parteiungebundene Bürgerinnen und Bürger unsere Stadt im Stadt- und Kreisrat vertreten. Die Gemeinschaft der FREIEN WÄHLER ist also eine Interessengemeinschaft parteipolitisch unabhängiger Bürger, die sich zum Wohle der Stadt Hausach kommunalpolitisch betätigt. Hierbei stehen wir auf dem Boden des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland und der Landesverfassung des Landes Baden-Württemberg und wirken, wie es das Grundgesetz vorsieht, an der Willensbildung des Volkes mit. Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie alles rund um die FREIEN WÄHLER Hausach - unsere Arbeit, unsere Ziele und und und ……

Ein herzliches Dankeschön für das Vertrauen, das Sie uns bei der Gemeinderatswahl 2019 geschenkt haben. Mit Ihren Stimmen und einer hohen Wahlbeteiligung haben Sie uns zu einem sehr guten Wahlergebnis verholfen. Dieser Vertrauensbeweis gibt uns den Rückhalt, uns weiter mit viel Engagement und Freude für unser lebens- und liebenswertes „Städtle Hausach“ einzusetzen. Deshalb weisen wir  auf die kommenden Wahlen hin.

Kommunal- und Europawahlen am 9. Juni 2024

Am Sonntag, 9. Juni 2024  ist Super-Wahltag. In Hausach wird ein neuer Stadtrat bestimmt. Neben unseren lokalen Wahlen sind außerdem die Mitglieder des Kreistages des Ortenaukreises sowie des Europaparlamentes zu wählen. Erstmals in 2024 dürfen alle Deutschen sowie EU-Staatsbürgerinnen und -bürger, die in Deutschland ihren Wohnsitz haben, ab 16 Jahren an der Europawahl als Wähler teilnehmen.